Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Reinstoffe in der Herstellung

Reinstoffe in der Herstellung

Reinstoffqualität in der Herstellung

Die Schnelllebigkeit unserer Zeit fordert uns immer mehr dazu auf, uns mit der Frage zu beschäftigen: „Wie kann ich meine Gesundheit erhalten?“ In den Supermärkten finden sich zunehmend sogenannte Vital- oder Lifestyle-Produkte zu Niedrigpreisen, die Illustrierten sind voll mit Hinweisen und Informationen zum Thema Gesundheit. Für den Verbraucher wird es immer schwieriger, das individuell richtige, notwendige, sinnvolle und am besten verträgliche Produkt herauszufinden.

In der Klösterl-Apotheke entwickeln wir seit über 30 Jahren in Zusammenarbeit mit Therapeuten Nahrungsergänzungsmittel aus den Bereichen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Pflanzenextrakte, Algen, Vitalpilze und Bakterienkulturen. Aus dieser Arbeit wurden zahlreiche Produkte beim Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz angemeldet, so dass wir einem großen Verbraucherkreis gleichbleibend hohe Qualität gewährleisten können.

Neben den Nahrungsergänzungsmitteln haben wir uns auch für eine breite Vielfalt an individuellen Rezepturen eine Herstellung in Reinstoffqualität - ohne überflüssige - Zusätze zur Hauptaufgabe gemacht. Für unsere Pulver und Kapseln verwenden wir keine Fließmittel und keine Farb- oder unnötigen Füllstoffe. Unsere halbautomatischen Verarbeitungs- und Kapselfüllgeräte ermöglichen eine handwerkliche Qualitätsarbeit und entsprechen dem aktuellen Stand in der Fertigungstechnologie. Für die optimale Zusammenstellung der für Sie geeigneten Nahrungsergänzungsmittel und Rezepturen raten wir von Anfang an zu einer Begleitung durch erfahrene Therapeuten. Diese können Sie bei der Ermittlung des individuellen Bedarfs, der optimalen Dosierung und einer sinnvollen Zusammenstellung unterstützen.

Warum brauchen wir Produkte aus Reinstoff-Herstellung?

Bereits vor über 20 Jahren beschrieb Prof. Dr. med. William Rea, Professor für Umweltmedizin, auftretende Reaktionen nach dem Verzehr von Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungen als ein Phänomen, das er „Chemische Sensibilität“ nannte. Unsere Abwehrmechanismen werden durch Umwelteinflüsse mit einer Fülle von Substanzen konfrontiert, mit denen sich unser Körper auseinander setzen muss.

So können Zusatzstoffe in der Nahrung unser Immunsystem irritieren und es zusammen mit einem ungesunden, hektischen Lebensstil in eine Art „Dauerbereitschaft“ versetzen. Als Folgen können Nahrungsmittel-, Lactose oder Gluten-Unverträglichkeiten, Kontaktallergien und pseudo-allergische Reaktionen auftreten. Nahrungsergänzungen und Arzneimitteln als Reinstoffe sind daher nicht mehr nur für sensibilisierte Menschen oder Allergiker von Bedeutung, sondern werden als Qualitätsprodukte von immer mehr gesundheitsbewussten Verbrauchern geschätzt.

Die Devise der Klösterl-Apotheke: so rein wie möglich

Auch wenn der Gesetzgeber Zusatzstoffe in Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungen erlaubt, verzichten wir bei der Herstellung auf alle unnötigen Zusätze. Wir verarbeiten nur hochqualitative Wirkstoffe, als Füllstoffe, wenn sie zur Verkapselung notwendig sind, verwenden wir reine, hochwertige Zusätze wie Magnesiumcitrat, Chlorella-Algen oder Reisstärke. Das Kapselmaterial besteht aus Cellulose, nur in wenigen Produkten sind Gelatine-Kapseln nötig, die wir aus zertifizierten Betrieben beziehen. Bei jedem Produkt werden alle alle Inhaltsstoffe vollständig deklariert.

Wir beraten Sie gerne

Vergleichen Sie die Rezepturen von Nahrungsergänzungsmitteln und die Zusatzstoffe in Lebensmitteln. So können Sie ausschließen, dass sie unnötige oder eventuell für Sie unverträgliche Stoffe enthalten. Gerne beraten wir Sie dazu auch persönlich in der Klösterl-Apotheke in München.

Weitere Informationen

Viele interessante Artikel zu Themen rund um die Gesundheit und zu unserer Arbeit in der Klösterl-Apotheke finden Sie auf www.kloesterl-apotheke.de. Unsere Produkte präsentieren wir Ihnen gerne auf www.kloesterl-shop.de.

© 2017 Klösterl-Apotheke - Alle Rechte vorbehalten